28 Oktober 2021
monitorstander

Schwenkbarer Monitorständer für schonendere Haltung am Arbeitsplatz

Als selbstständige Graphikdesignerin verbringe ich jeden Tag viele Stunden am PC.
Bislang nutzte ich nur einen herkömmlichen und etwas altmodischen Monitorständer, doch dann beschloss ich, in eine gesündere Arbeitsweise zu investieren und ersetze meinen Standardständer. Mein jetziger Monitorhalter besteht aus massivem Stahl. Er punktet vor allem mit dem entscheidendem Vorteil, dass er sich in Höhe und Neigung bequem verstellen lässt. Außerdem kann ich jederzeit blitzschnell zwischen Hoch-und Querformat wechseln, sodass ich eine äußerst flexible Arbeitsweise genieße. Ich habe gemerkt, dass ich automatisch eine bessere Körperhaltung einnehme und mein Nacken- und Schulterbereich sehr viel entspannter geworden ist. Denn ich muss meinen Körper nicht mehr verkrampfen, um alle Details auf dem Monitor ablesen zu können.
Dadurch kann ich sehr viel effizienter arbeiten.
Der Monitor wird durch dieses Zubehör um bis zu 100 mm höher angehoben als bei den die meisten anderen Monitorständern. Er eignet sich für alle Monitore bis zu 15 Kilogramm.

monitorstander

Stilvolles optisches Design

Auch optisch gefällt mit der Monitorständer ausgesprochen gut, denn er überzeugt durch ein schlankes und elegantes Design, ohne zu überladen zu wirken. Damit spare ich am Schreibtisch viel Platz. Der Ständer ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz, Weiß und Silber, sodass Sie bestimmt die richtige Wahl für Ihre Büroeinrichtung oder Ihr Home-Office finden werden. Der Monitor lässt sich mit diesem Ständer um 360 °C drehen und ermöglicht damit eine flexible Arbeitsweise. Der Neigungswinkel beträgt +55°/-55°, sodass auch hier ausreichend viel Spielraum vorhanden ist.